Homepage des Jugendclub Spiekershausen e.V. & des Internetcafès "Inter@ktiv"
Osterfeuer in Spiekershausen

 

Am Ostersamstag fand wie schon seit Jahren das traditionelle Osterfeuer am Fuldaufer statt. Nach dem obligatorischen Feldgottesdienst mit Posaunenchor begann der Verkauf der zum leiblichen Wohl bestimmten Waren unter regem Andrang der Gäste.

Außerdem wurde vom Jugendclub Spiekershausen e.V. für die kleinen Gäste Ponyreiten angeboten. Für die größeren Besucher wurde ein Nagelbalken bereit gestellt, der aber lediglich als Stehtisch "missbraucht" wurde.

Um 20.00 Uhr wurde dann das Feuer entzündet. Die einhellige Meinung der Gäste reichte von "imposant" bis "tierisch monströs". Die entstandene Rauchsäule war wie aus sicheren Quellen bekannt wurde, auf dem ca. 6 Kilometer entfernten "Gut Ellenbach" noch deutlich sichtbar.

Die Feier zum Feuer löste sich gegen 23.30 Uhr allmählich auf, wurde aber in vielen Privatrunden bis in die frühen Morgenstunden fortgesetzt.

Bilder der Veranstaltung sind in der Foto-Rubrik zu sehen.